Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Achtzylindermotor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Achtzylindermotors · Nominativ Plural 1: Achtzylindermotoren · Nominativ Plural 2: selten Achtzylindermotore
Aussprache 
Worttrennung Acht-zy-lin-der-mo-tor
Wortzerlegung acht Zylinder Motor
Wortbildung  mit ›Achtzylindermotor‹ als Grundform: Achtzylinder
eWDG

Bedeutung

Technik Motor mit acht Zylindern

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Achtzylindermotor  ●  Achtender  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Achtzylindermotor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jaguar verabschiedet den Zwölfzylinder und begnügt sich demonstrativ mit Achtzylindermotoren. [Die Zeit, 08.10.1998, Nr. 42]
Ein amerikanischer Achtzylindermotor mit hohem Drehmoment ist elastisch und durchzugkräftig. [Die Zeit, 07.04.1967, Nr. 14]
Erstmals ist er in Deutschland auch mit Achtzylindermotor zu haben. [Bild, 14.08.1998]
Audi hatte vor wenigen Wochen bekanntgegeben, es habe mit Lamborghini die Lieferung von Achtzylindermotoren vereinbart. [Süddeutsche Zeitung, 13.06.1998]
Das neue Topmodell dieser Reihe kommt mit potentem, sehr leisem Achtzylindermotor. [Bild, 13.10.2000]
Zitationshilfe
„Achtzylindermotor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Achtzylindermotor>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Achtzylinder
Achtzigerjahre
Achtzehnender
Achtungserfolg
Achtungsbezeigung
Achäne
Acid
Acid House
Acidität
Acidose