Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ackergauchheil

Worttrennung Acker-gauch-heil
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

häufig kriechend wachsende kleine Pflanze mit gestielten, hellroten, fünfblättrigen Blüten
Zitationshilfe
„Ackergauchheil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ackergauchheil>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ackerfurche
Ackerfuchsschwanz
Ackerfläche
Ackerfeld
Ackererde
Ackergaul
Ackergerät
Ackergrenze
Ackergrund
Ackerhahnenfuß