Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ackermann, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ackermann(e)s · Nominativ Plural: Ackerleute/Ackermänner
Nebenform selten Ackersmann · Substantiv · Nominativ Plural: Ackersmänner
Aussprache 
Worttrennung Acker-mann ● Ackers-mann
Wortzerlegung Acker Mann
eWDG und DWDS

Bedeutung

veraltend Bauer, Landmann
entsprechend der Bedeutung von AckerleuteDWDS
Beispiel:
Ich habe […] Gott um Tränen gebeten wie ein Ackersmann um Regen [ GoetheWerther6,224]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Ackermann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ackermann>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ackerlänge
Ackerleute
Ackerland
Ackerkrume
Ackerknecht
Ackernahrung
Ackerpferd
Ackerrain
Ackerrandstreifen
Ackerrittersporn