Acryl, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Acryls · Nominativ Plural: Acryle
Worttrennung Ac-ryl
Wortbildung  mit ›Acryl‹ als Erstglied: ↗Acrylamid · ↗Acrylfarbe · ↗Acrylfaser · ↗Acrylglas · ↗Acrylharz · ↗Acrylsäure
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Sammelbezeichnung für Substanzen, die sich chemisch durch die Acrylgruppe (CH2=CH–COR) auszeichnen (wie z. B. die Acrylsäure oder Acrylsäureester) und Polymere dieser Stoffe
Beispiel:
Acryl wird in einer Reihe von Produkten benutzt, darunter, Farben und Klebstoffe. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.10.1999]
a)
thermoplastischer, transparenter, licht- und wetterbeständiger Kunststoff; Acrylglas, Plexiglas   Polymethylmethacrylat
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: durchsichtiges, transparentes Acryl
Beispiele:
Selbst Konzertflügel müssen nicht immer nur Rappen‑Schwarz oder Schimmel‑Weiß sein – Udo Jürgens hatte mal einen Durchsichtigen aus Acryl. [Süddeutsche Zeitung, 21.06.2010]
Die Stickereien auf ihren luftigen Kleidern, die Ohrringe aus Acryl und Metall sind alle in den berühmten Ateliers des Modehauses entstanden. [Die Welt, 05.05.2018]
Schienen aus Aluminium durchsägt der Dremel 4000 wie nichts, etwas dickere Stahlrohre jedoch sind damit nicht zu durchtrennen. Das gilt auch für das Bohren in hartes Holz, während Acryl und Plastik im Nu durchlöchert sind. [Welt am Sonntag, 04.07.2010, Nr. 27]
Der Maler und Bildhauer Günther Huniat zeigt neuere Arbeiten aus Stein, Holz und Acryl sowie Handzeichnungen. [Die Welt, 04.03.2006]
Um Leichtigkeit zu symbolisieren, Offenheit darzustellen und Improvisationsvermögen zu vermitteln, wurde in München ein Olympiastadion gebaut, dass mit seiner durchsichtigen Zeltdachkonstruktion aus Acryl noch heute die Besucher fasziniert. [Die Welt, 30.12.1999]
Der Konzernumbau[…] soll weiter fortgesetzt werden, so daß sich [das Chemieunternehmen] ICI am Ende nur auf die drei Geschäftsfelder Spezialprodukte, Lacke und Farben (darunter die Marke Dulux) sowie Materialien (darunter Polyurethane und Acryle) [Acrylsorten] konzentrieren werde. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.02.1999]
Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Bade‑ und Brausewannen aus Acryl, […]. [Süddeutsche Zeitung, 25.01.1997]
b)
(durch Polymerisation der Acrylsäure und ihren Estern hergestelltes) Kunstharz, das unter anderem als Klebstoff, Dichtungs- und Gussmasse und als Bindemittel für Farben und Lacke verwendet wird; Acrylharz
Beispiele:
Nachdem flüssiges Acryl in die Fugen gepresst worden war, das einen Tag lang erschütterungsfrei gelierte, wurden die Fugen so lange auf 90 Grad aufgeheizt, bis die Blöcke [aus Acrylglas] monolithisch miteinander verbunden waren. [Neue Zürcher Zeitung, 09.02.2004]
Ungewöhnlich ist die gegossene Kunststoff‑Karosserie aus Akryl: Sie wird aus Frankreich angeliefert, lackiert und erst dann aufwendig und passgenau montiert. [Welt am Sonntag, 15.08.1999]
Lösemittel, Bindemittel und Pigmente, bestehend aus Chemikalien wie Testbenzin, Acryl, Pohvinylacetat, Titanoxid, sind nicht nur für die Natur extrem schädlich, sondern auch für den Menschen. [Berliner Zeitung, 19.05.1993]
Wer Schimmel vorbeugen will, sollte also regelmäßig und gründlich die Fugen, Ecken sowie Kunststoffdichtungen im Bad reinigen – insbesondere die Bereiche, in denen schnell Schimmel entsteht. […] Ohne gründliches Putzen kann sich der Schimmel sonst im Silikon, Acryl, Mörtel oder in offenporigem Holz festsetzen. [Die Welt, 20.02.2019]
Bei der Wahl des Materials ist Silikon immer noch am häufigsten verwendet. Acryle [Acrylsorten] sind zwar deutlich günstiger, werden im Bad aber eher selten verwendet, da sie weniger flexibel sind. [Wandfliesen, 13.11.2014, aufgerufen am 09.12.2019]
Falls Zähne gesunder Struktur gezogen werden müssen, werden sie nach entsprechender Behandlung wieder eingesetzt und mit Akryl befestigt. [Berliner Zeitung, 16.12.1962] ungewöhnl. Schreibung
c)
Dispersion (1) aus Wasser und Acrylharz; Acrylfarbe, Acryllack, Acrylanstrich
Grammatik: nur im Singular
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: in, mit Acryl malen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Acryl auf Leinwand, Papier
Beispiele:
Denn für Aquarell, Öl und Acryl werden ebenso unterschiedliche Pinsel benötigt wie für Haut, Zähne und Nägel. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.2018]
Während auf jedem Bahngleis der Republik der Klatschmohn blüht, sah der Friedrichsplatz, wo Sanja Ivekovic Mohn angepflanzt hatte, wüst und öde aus[…] Das Mohnfeld wird nicht mehr blühen, es ist zu spät. Die Natur lässt sich eben nicht berechnen, und wer würde schon den Platz mit Acryl rot gestrichen haben wollen. [Süddeutsche Zeitung, 16.06.2007]
Der deutsche Comickünstler Timo Wuerz malt Löwen in Acryl, er zeichnet Ameisen mit schwarzer Tusche, er aquarelliert den letzten Elefanten, den die Wilderer noch nicht erlegen konnten. [Welt am Sonntag, 30.12.2018, Nr. 52]
Übrigens: Die mit Pete Doige signierte Wüstenszene ist mit Acrylfarben gemalt – im Gegensatz zum gesamten, aus über 500 Gemälden bestehenden Œuvre von Peter Doig, der Acryl überhaupt nicht verwendet. [Neue Zürcher Zeitung, 24.08.2016]
In einem Bild wie »Canal« (1963), das in Berlin zu sehen ist, laufen Farbseen aus dünnflüssigem Acryl in Grün, Gelb und Blau zusammen. [Die Welt, 21.12.2010]
Zu den neueren Arbeiten von Künstlern der Künstlergesellschaft zählt eine »Figur« (Acryl auf Leinwand, 1998) von Norbert Komorowski. [Frankfurter Rundschau, 28.12.1999]
Gezeigt werden Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Collagen und Installationen, gegenständliche und abstrakte Werke, Bilder in Öl, Akryl oder Aquarelle, Kompositionen aus Kunststoff, Metall, Holz oder Textilien sowie Multimedia‑Objekte. [Die Welt, 06.09.1999] ungewöhnl. Schreibung
mit Acrylfarbe gemaltes Bild
Beispiele:
Das Topstück der Offerte […] liefert Andy Warhols Acryl »Four Marilyns« aus dem Jahr 1962. [Süddeutsche Zeitung, 11.05.2013]
Teuerster Zeitgenosse ist Anselm Kiefer. Sein Acryl »Dein blondes Haar, Margarete« von 1981 kommt mit 250000 Euro zum Aufruf. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.2010]
Acryle und Aquarelle auf Papier und Leinwand aus den Jahren 1989 bis 2002. [Berliner Zeitung, 28.04.2005]
Die 120×140 cm messenden Acryle der Serie »Menschen Räume« kosten 5500 Mark[…]. [Die Welt, 06.03.1999]
»Ich punkte für mein Leben gern«, sagt der Künstler, der seine Aquarelle, Acryle und Ölbilder aus einzelnen Farbpunkten aufbaut, bis sie wie maschinell erstellt aussehen. [die tageszeitung, 15.11.1995]
2.
hauptsächlich zur Herstellung von Textilien verwendete Chemiefaser aus Polyacrylnitril o. Ä.
Beispiele:
Seit im Jahr 1884 die Kunstseide erfunden wurde, hat die chemische Industrie immer neue Fasern auf den Markt gebracht, sei es in den Dreißigerjahren das Nylon, später Gewebe aus Acryl, PET und Aramiden bis hin zu den heute entwickelten Mikrofasern und Spezialgeweben aus Kohlenstoff oder sogar Glas. [Die Welt, 30.05.2013]
[Modenschau:] Blusen mit spitzen Kragen und großflächigen, graphischen Mustern. Und Stoffe, die an atmungsarmes Polyester oder Acryl erinnern. [Süddeutsche Zeitung, 03.11.2007]
Ich hatte es in der Verkaufsabteilung mit synthetischen Fasern wie Trevira, Perlon, Acryl relativ jung zum Prokuristen gebracht[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 20.01.2007]
Reine Chemiefaser (z. B. Acryl, Polyester) kann nicht filzen, ist relativ formstabil, weil sie eine glatte Faserstruktur hat. [Bild am Sonntag, 19.11.2000]
Ein Mehrfachfasergarn, das eine japanische Firma herausgebracht hat, ist eine Kombination von Wolle mit synthetischen Fasern wie Polyester, Acryl und Nylon. [Berliner Zeitung, 17.11.1984]
Mit Strickblenden an Taschen und Rocksaum ist dieser Latzrock aus pflegeleichtem Acryl gearbeitet […]. [Berliner Zeitung, 22.11.1975]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Acryl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Acryl‹.

Zitationshilfe
„Acryl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Acryl>, abgerufen am 20.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Acrolein
Acre
Acquit
Ackja
Ackerzahl
Acrylamid
Acrylfarbe
Acrylfaser
Acrylglas
Acrylharz