Adapter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Adapters · Nominativ Plural: Adapter
Aussprache 
Worttrennung Ad-ap-ter

Thesaurus

Synonymgruppe
Adapter · Anpassungseinrichtung · ↗Konverter · Passstück · Zwischenstecker · ↗Zwischenstück · Zwischenteil

Typische Verbindungen zu ›Adapter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Adapter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Adapter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Insgesamt ist das Pad - wie auch alle übrigen Adapter - sehr gut verarbeitet.
C't, 2001, Nr. 25
Er träumt davon, seine Erfahrungen per Adapter in die Köpfe seiner Söhne zu überspielen.
Die Zeit, 18.06.2001, Nr. 25
Nun wäre der Adapter allein aber nur die halbe Geschichte.
Der Tagesspiegel, 03.09.2000
Etwa zwei Millionen Geräte, besonders in Hotels, haben den Adapter, in zwei Jahren sollen es schon 16 Millionen sein.
konkret, 1983
Mit den Adaptern und den Akkus kehrte er in die leere Wohnung zurück.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 64
Zitationshilfe
„Adapter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Adapter>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Adaptationsvermögen
Adaptationssyndrom
Adaptation
Adaptabilität
Adamskostüm
adaptieren
Adaptierung
Adaption
adaptiv
Adäquanz