Admiralstab

WorttrennungAd-mi-ral-stab (computergeneriert)
WortzerlegungAdmiralStab2
Wortbildung mit ›Admiralstab‹ als Erstglied: ↗Admiralstabsarzt · ↗Admiralstabsoffizier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär oberster Führungsstab einer Kriegsmarine

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chef Marine

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Admiralstab‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre ein dringendes Telegramm vom Admiralstab an mich da.
Luckner, Felix von: Seeteufel, Herford: Kohler 1966 [1921], S. 114
Hat es in der Kriegsmarine einen Admiralstab entsprechend dem Heeresgeneralstab gegeben?
o. A.: Einhundertfünfundzwanzigster Tag. Donnerstag, 9. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 30552
Nach den Zählungen des Admiralstabes wurden beim Vorgehen nach Prisenordnung monatlich 400000 Tonnen Schiffsraum versenkt.
Die Zeit, 10.02.1992, Nr. 06
Der Chef des Admiralstabs der Marine, Admiral Reinhard Scheer, nimmt seinen Abschied.
o. A.: 1918. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 162
Der Chef des Admiralstabes der Vereinigten Staaten, Admiral Stark, gab einen Bericht über das mit Ende Juni 1940 abgelaufene Etatsjahr.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1940]
Zitationshilfe
„Admiralstab“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Admiralstab>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Admiralsschiff
Admiralsrang
Admiralsflagge
Admiralitätskarte
Admiralität
Admiralstabsarzt
Admiralstabsoffizier
admirieren
Admission
Admittanz