Adventskranz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Adventskranz(e)s · Nominativ Plural: Adventskränze
Nebenform Adventkranz · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Adventkranz(e)s · Nominativ Plural: Adventkränze
Aussprache [atˈvɛnʦkʀanʦ] · [at'vɛntkʀanʦ]
Worttrennung Ad-vents-kranz ● Ad-vent-kranz
Wortzerlegung AdventKranz
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Weihnachtsglossar.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Adventskranz mit roten Kerzen
Adventskranz mit roten Kerzen
Religion Kranz aus Nadelbaumzweigen und meist weiterem Schmuck sowie vier Kerzen für die vier Adventssonntage   Üblicherweise wird an jedem der vier Adventssonntage eine (weitere) Kerze angezündet, so dass am vierten Sonntag alle vier Kerzen auf dem Kranz brennen.
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Adventskranz kaufen, schmücken
in Präpositionalgruppe/-objekt: Kerzen am, auf dem Adventskranz
in Koordination: Adventskränze und Gestecke
als Aktivsubjekt: ein Adventskranz hängt [in der Kirche]
Beispiele:
Der Kirchenraum war in warmes Kerzenlicht gehüllt, vor dem Altarraum flackerten die vier Kerzen des Adventskranzes, und auch am großen Christbaum erstrahlten bereits die Lampen. [Münchner Merkur, 02.01.2020]
Und natürlich pflegen viele Menschen jedes Jahr auch ihre eigenen Rituale rund um den Adventskranz: gemeinsam Adventslieder singen, mit der ganzen Familie backen und basteln[…]. [Hamburger Abendblatt, 10.12.2019]
Karola V[…] vom Evangelischen Kreisbildungswerk Tübingen und Horst Haar haben Tannengrün und weihnachtlichen Schmuck besorgt, und Frau Vollmer wird noch mal allen zeigen, wie daraus ein Adventskranz wird. [Frühstück plus wird weihnachtlich, 26.11.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
Rote Kerzen schmückten bereits den ersten Adventskranz, einen Holzkranz, den Johann Hinrich Wichern 1839 in dem Haus aufgehängt hatte, in dem er arme Kinder betreute. [Badische Zeitung, 26.11.2005]
Der Adventkranz kann […] als Symbol des Sieges der Christen über das Dunkle gesehen werden. Das Licht steht für die Hoffnung und die Abwehr des Bösen, da es die Dunkelheit vertreibt. Wicherns Adventkranz sah vier große, weiße Kerzen für die Adventsonntage vor, dazwischen 18 bis 24 kleine rote Kerzen für die Werktage bis einschließlich 24. Dezember. Der Kranz war mit weißen Bändern umwunden und mit Tannenzapfen besteckt. [Der Standard, 08.12.2003]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Adventskranz‹, ›Adventkranz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Adventskranz‹.

Zitationshilfe
„Adventskranz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Adventskranz>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Adventskerze
Adventskalender
Adventsingen
Adventsgesteck
Adventsgemüse
Adventsleuchter
Adventslied
Adventsmarkt
Adventsonntag
Adventspiel