Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aftermade, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Af-ter-ma-de
Wortzerlegung After Made
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in den Eingeweiden des Menschen schmarotzender Madenwurm
Zitationshilfe
„Aftermade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aftermade>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Afterlogik
Afterlehre
Afterlehen
Afterkralle
Afterklaue
Aftermieter
Aftermontag
Afterpacht
Afterphilosophie
Afterraupe