Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aggiornamento, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Ag-gior-na-men-to
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche Versuch der Anpassung (der katholischen Kirche und ihrer Lehre an die Verhältnisse des modernen Lebens)

Verwendungsbeispiele für ›Aggiornamento‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das überfällige Aggiornamento in der Politik dieses europäischen Schlüsselstaates aber sollte von ihm keiner mehr erhoffen. [Die Zeit, 20.09.1991, Nr. 39]
Doch New Hampshire bringt eine neue Note in das anglikanische Aggiornamento. [Die Welt, 13.11.2003]
Die parteipolitische Entflechtung schritt fort, der Geist in den Laienformationen wandelte sich, das Aggiornamento schien unaufhaltsam. [Die Zeit, 29.08.1969, Nr. 35]
Die Öffnung der Kirche zur modernen Welt, das "Aggiornamento" des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962‑1965), hält er für den falschen Weg. [Die Zeit, 19.03.2008 (online)]
Dieser Kardinal steht nicht für ein aggiornamento, für eine Anpassung ans Heute. [Die Zeit, 03.06.1988, Nr. 23]
Zitationshilfe
„Aggiornamento“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aggiornamento>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ageusie
Agenturmeldung
Agenturfoto
Agenturbericht
Agentur
Agglo
Agglomerat
Agglomeration
Agglomerationsgürtel
Agglutination