Agitationsmittel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAgi-ta-ti-ons-mit-tel
WortzerlegungAgitationMittel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

für die Agitation einsetzbares Medium

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Polizeibehörde müsse bestrebt sein, es unmöglich zu machen, daß das Elend als Agitationsmittel ausgenützt werde.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Zitationshilfe
„Agitationsmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Agitationsmittel>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agitationsmaterial
Agitationsgruppe
Agitationsfilm
Agitationseinsatz
Agitationsarbeit
Agitationsredner
Agitationstätigkeit
agitato
Agitator
agitatorisch