Agitproptheater, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungAgit-prop-the-ater · Agit-prop-thea-ter
WortzerlegungAgitpropTheater
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Laientheater in sozialistischen Ländern, das der politischen Bildung dienen und zur politischen Aktion der Massen aufrufen soll

Verwendungsbeispiele für ›Agitproptheater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man macht kein Agitproptheater, man feiert ein wildes, fröhliches Fest, das Mut machen will, die Verhältnisse zu verändern.
Die Zeit, 16.05.1975, Nr. 21
Auch wolle er für die Millionen Münchner Steuergelder kein Agitproptheater.
Die Zeit, 09.04.1971, Nr. 15
Zitationshilfe
„Agitproptheater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Agitproptheater>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agitpropgruppe
Agitprop
Agitiertheit
agitiert
agitieren
Agitproptruppe
Aglobulie
Aglossie
Aglykon
Agma