Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Agrardiesel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Agrardiesels · Nominativ Plural: Agrardiesel
Worttrennung Ag-rar-die-sel
Wortzerlegung agrar- Diesel1

Typische Verbindungen zu ›Agrardiesel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Agrardiesel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Agrardiesel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie enthalte positive Elemente, etwa zu Erneuerbaren Energien und Agrardiesel. [Die Zeit, 04.12.2013 (online)]
Die Union hat sich durchgesetzt: Die Steuervergünstigung für Agrardiesel, die jährlich rund 350 Millionen Euro ausmacht, bleibt erhalten. [Die Zeit, 29.11.2013, Nr. 48]
In vielen europäischen Ländern ist der Agrardiesel günstiger als in Deutschland. [Die Zeit, 20.07.2009, Nr. 29]
Nach wochenlangen Protesten der Milchbauern senkt die Regierung nun die Steuern auf Agrardiesel. [Die Zeit, 15.06.2009, Nr. 24]
Er möchte die Subventionen für die Bauern verringern, wie etwa für den billigeren Agrardiesel. [Süddeutsche Zeitung, 27.07.2000]
Zitationshilfe
„Agrardiesel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Agrardiesel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agrarchemie
Agrarbiologie
Agrarbevölkerung
Agrarbetrieb
Agrarbericht
Agrarerzeugnis
Agrarerzeugung
Agrarethnografie
Agrarethnographie
Agrarexperte