Agrochemie

WorttrennungAg-ro-che-mie
Wortzerlegungagro-Chemie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wissenschaft, die sich mit den chemischen Grundlagen bes. der Pflanzen- u. Tierernährung befasst

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Agrarchemie · ↗Agrikulturchemie · Agrochemie
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Agrochemie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Agrochemie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Agrochemie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Saisonal bedingt bessere Zahlen sagen die Analysten für die Agrochemie voraus.
Der Tagesspiegel, 25.04.2002
Und weil das so ist, zieht der Ex-Ökobauer wieder mit Agrochemie zu Felde.
Die Zeit, 23.12.2013, Nr. 52
Das Betriebsergebnis der Agrochemie sank um 6 Millionen auf 191 Millionen Euro.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.1999
So rechte Freude kommt bei dem Geschäft mit der Agrochemie allerdings nicht mehr auf.
Der Spiegel, 20.07.1987
Er war nach 1967 Direktor der Ingenieurschule für Agrochemie und Pflanzenschutz in Halle.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - M. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 14869
Zitationshilfe
„Agrochemie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Agrochemie>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agrobusiness
Agrobiologie
Agrobiologe
agro-
Agrikultursystem
Agrochemikalie
Agronom
Agronomie
agronomisch
Agrophysik