Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Agrotourismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Agrotourismus · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Ag-ro-tou-ris-mus
Wortzerlegung agro- Tourismus

Thesaurus

Synonymgruppe
Agrotourismus · Landtourismus
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Agrotourismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem sollte verstärkt in den Ausbau des Agrotourismus investiert werden. [Die Zeit, 07.04.2004, Nr. 15]
Das Ziel der Kooperativen ist es, dereinst einen Agrotourismus anzubieten. [Die Zeit, 16.07.2013, Nr. 8]
Der Tourismus, der auf der Tunetschalp betrieben wird, heißt unter Fachleuten »Agrotourismus«. [Die Zeit, 08.08.2011, Nr. 32]
Ein sehr gutes Beispiel ist der Agrotourismus, also Urlaub auf dem Lande, auf durchaus hohem Preisniveau. [Die Zeit, 26.09.2007, Nr. 39]
Unterkünfte für einen Landurlaub in Istrien präsentiert die Broschüre Agrotourismus. [Die Zeit, 29.10.1998, Nr. 45]
Zitationshilfe
„Agrotourismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Agrotourismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agrotechniker
Agrotechnik
Agrostadt
Agrophysik
Agronomie
Agrotypus
Agrumen
Agrément
Aguti
Ah