Ajatollah, der

Alternative SchreibungAyatollah
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ajatollah(s) · Nominativ Plural: Ajatollahs
Aussprache
WorttrennungAja-tol-lah · Aya-tol-lah
Herkunftaus αyaͭ ullahpers ‘Zeichen Gottes’ und gleichbed. ayat allaharab
RechtschreibregelnEinzelfälle
Wortbildung mit ›Ajatollah‹ als Letztglied: ↗Großajatollah · ↗Großayatollah
DWDS-Vollartikel, 2013

Bedeutung

hoher religiöser Titel eines Geistlichen des schiitischen Islam; Träger dieses Titels
Beispiele:
Irans oberster politischer und religiöser Führer Ajatollah Chamenei hatte die sofortige Aufhebung der Sanktionen gefordert. [Spiegel, 03.04.2015 (online)]
Bereits in den achtziger Jahren setzte Washington alles daran, den Einfluss der Ayatollahs im Iran einzuschränken. [Süddeutsche Zeitung, 18.10.2003]
Allerdings ist die schiitische Geistlichkeit nicht streng hierarchisch geordnet. Ein Ajatollah erhält Titel und Einfluß nur durch seine Anhängerschaft von Gläubigen, die ihn als ihre »Quelle der Nachahmung« auswählen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.04.2003]
Wieder [aus seinem französischen Exil zurück] in Teheran wollte der Ajatollah (Ehrentitel führender zur juristischen Auslegung des Korans befähigter Religionsgelehrter) davon [von seinen früheren Forderungen nach Redefreiheit] nichts mehr wissen. [Bild, 10.12.1999]
Der aufwendige Militärhaushalt, der für die Infrastruktur zuwenig Geld übrigläßt, ist den geistlichen Anführern des iranischen Islam, den Ajatollahs (Wort Gottes) und Ulemas (Schriftgelehrten), schon seit langem ein Grund zur Kritik. [Der Spiegel, 21.08.1978, Nr. 34]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die schiitischen, fundamentalistischen Ajatollahs; der konservative, einflussreiche, angesehene Ajatollah
in Koordination: Ajatollahs und Mullahs
als Genitivattribut: die Herrschaft der Ajatollahs; eine Fatwa (= ein Rechtsgutachten, Rechtsurteil) des Ajatollahs
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Machtübernahme durch die Ajatollahs

Thesaurus

Synonymgruppe
Ajatollah · Ayatollah

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ajatollah Ermordung Establishment Fatwa Führer Geistliche Hardliner Machtergreifung Machtübernahme Mullah Porträt Revolution Scheich Schiit Vertrauter angesehen einflußreich ermordet erzkonservativ fundamentalistisch gemäßigt getötet greis iranisch konservativ persisch schiitisch schriftgelehrt verhängen verstorben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ajatollah‹.

Zitationshilfe
„Ajatollah“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ajatollah>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aja
Aitel
Airterminal
Airport
Airotor
ajourieren
Ajourstickerei
Ajourstil
Akademie
Akademieausgabe