Akme

WorttrennungAk-me (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Höhepunkt, Gipfel (des Fiebers, einer Krankheit, einer (stammesgeschichtlichen) Entwicklung o. Ä.)

Verwendungsbeispiele für ›Akme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der letzten Phase des Koitus vor der Akme gehen die anfänglich noch willkürlich kontrollierbaren Friktionen in reflektorische Zuckungen über.
Die Zeit, 10.10.1969, Nr. 41
Mitte und Akme der Weltgeschichte ist das Jahr der Geburt Christi.
Freyer, Hans: Soziologie als Wirklichkeitswissenschaft, Leipzig u. a.: B.G. Teubner 1930, S. 94
Zitationshilfe
„Akme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Akme>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Akkuschrauber
Akkusatz
Akkusativobjekt
akkusativisch
Akkusativ
Akmeismus
Akne
Akoasma
Akoluthie
Akolyth