Akontozahlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAkon-to-zah-lung
Wortzerlegungakonto-Zahlung
eWDG, 1967

Bedeutung

Bankwesen Abschlagszahlung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abschlagszahlung · Akontozahlung · ↗Anzahlung · Zahlung a conto  ●  Akonto  österr., schweiz.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Geld, das eine Akontozahlung ist, wird eine Herzoperation für ein Kind finanziert.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.1994
Aus diesem Grunde habe die Gesellschaft der Angeklagten auch eine Akontozahlung von 500 Mark geleistet sowie die Garantie für ein Darlehen in gleicher Höhe übernommen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1927
Zitationshilfe
„Akontozahlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Akontozahlung>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
akonto-
Akonto
Akonit
Akon
Akolyth
Akosmismus
akotyledon
Akotyledone
akquirieren
Akquise