Aktenbestand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aktenbestand(e)s · Nominativ Plural: Aktenbestände
WorttrennungAk-ten-be-stand
WortzerlegungAkteBestand
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Verwaltung Gesamtheit aller in einer Behörde, einem Unternehmen u. Ä. vorhandenen, amtlichen, häufig inhaltlich zusammenhängenden (geordneten) Schriftstücke, Urkunden u. Ä.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein umfangreicher Aktenbestand
mit Genitivattribut: die Aktenbestände des Kanzleramtes
als Genitivattribut: die Aufarbeitung des Aktenbestandes
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Lücke im Aktenbestand
Beispiele:
In einem großangelegten Projekt, finanziert durch das Bundesministerium der Finanzen, werden derzeit vom Institut für Zeitgeschichte München/Berlin die Aktenbestände der Treuhandanstalt aufgearbeitet. [Die Welt, 01.10.2018]
Der historische Aktenbestand der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik umfasst rund 90 000 Dokumente aus 80 Jahren Psychiatriegeschichte (1880-1960). [Die Zeit, 27.07.2008 (online)]
Ohne diese couragierte Demonstration des Bürgerwillens wäre die umfassende Aufarbeitung des Überwachungs- und Unterdrückungssystems der Staatssicherheit nicht möglich gewesen, da umfangreiche Aktenbestände kurz vor der endgültigen Vernichtung standen[…]. [Der Standard, 16.01.2005]
Bei der Suche im Kanzleramt wurden Lücken in den Aktenbeständen und bei der Dokumentation wichtiger Entscheidungsprozesse festgestellt, die im Zusammenhang mit dem Verkauf der Raffinerie Leuna sowie des Tankstellennetzes Minol an den französischen Konzern Elf Aquitaine stehen. [Süddeutsche Zeitung, 04.02.2000]
Unwichtige Sachen sollen künftig am Jahresende vernichtet werden, und alle fünf Jahre sollen die Aktenbestände daraufhin durchgesehen werden, ob archivreife, d.h. in der laufenden Verwaltung nicht mehr gebrauchte Akten zur Entlastung des Geschäftsbetriebs an das Reichsarchiv abgegeben werden können. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1926]

Typische Verbindungen zu ›Aktenbestand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktenbestand‹.

Zitationshilfe
„Aktenbestand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktenbestand>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktenberg
Aktenauszug
Aktenanalyse
Aktei
Akte
Aktenbock
Aktenbündel
Aktendeckel
Aktendurchsicht
Akteneinlauf