Aktenvernichter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aktenvernichters · Nominativ Plural: Aktenvernichter
Worttrennung Ak-ten-ver-nich-ter
Wortzerlegung Akte Vernichter

Thesaurus

Synonymgruppe
Aktenvernichter · Büro-Schredder · Papierwolf · Reißwolf
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Aktenvernichter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ursprünglich hatte der Hersteller von Aktenvernichtern ein ausgeglichenes Ergebnis angepeilt. [Süddeutsche Zeitung, 18.11.1995]
Allerdings zeigen etliche Aktenvernichter erhebliche Abneigungen gegen das hauchdünne Farbträgermaterial. [C't, 1994, Nr. 5]
Bald waren, und das ist kein Witz, in Antwerpen die Aktenvernichter ausverkauft. [Süddeutsche Zeitung, 03.05.2002]
Dann geht es an die großen Aktenvernichter, wo die Unterlagen kartonweise zerkleinert werden können. [Der Tagesspiegel, 26.09.2002]
Neben dem Schreibtisch von Dr. Martin Weckwerth steht ein Aktenvernichter. [Süddeutsche Zeitung, 26.02.2003]
Zitationshilfe
„Aktenvernichter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktenvernichter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktenvermerk
Aktentasche
Aktenstück
Aktenstudium
Aktenstoß
Aktenvernichtung
Aktenwolf
Aktenzeichen
Akteur
Akteurgruppe