Aktienmarkt

WorttrennungAk-ti-en-markt
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Börse, an der Aktien gehandelt werden
2.
Handel mit Aktien

Typische Verbindungen zu ›Aktienmarkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktienmarkt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aktienmarkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach den deutlichen Gewinnen gestern hat der deutsche Aktienmarkt heute wieder leicht im Minus geschlossen.
Die Zeit, 18.08.2010 (online)
Und auch in anderen europäischen Ländern wie Frankreich lief der Aktienmarkt bedeutend schlechter.
Die Welt, 11.10.2005
Eine juristische Definition des grauen Aktienmarktes gibt es allerdings nicht.
o. A. [abz]: Grauer Aktienmarkt. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]
Am deutschen Aktienmarkt sind die Kurse seit Ende Mai stark gefallen.
o. A. [he]: Technische Reaktion. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1992]
Seine Konzeption entspricht in großen Zügen der Struktur des gesamten deutschen Aktienmarktes.
o. A. [wl]: Deutscher Aktienindex. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
Zitationshilfe
„Aktienmarkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktienmarkt>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktienkurs
Aktienkultur
Aktienkommanditgesellschaft
Aktienkapital
Aktieninhaber
Aktienmehrheit
Aktiennotierung
Aktienoption
Aktienoptionsplan
Aktienoptionsprogramm