Aktienverkauf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aktienverkauf(e)s · Nominativ Plural: Aktienverkäufe
WorttrennungAk-ti-en-ver-kauf

Typische Verbindungen zu ›Aktienverkauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aktienkauf Altaktionär Besteuerung Börsengang Dividende Einnahme Erlös Gerücht Gewinn Großaktionär Insider Kapitalerhöhung Kursgewinn Meldepflicht Spekulationsfrist Spekulationsgewinn Vorstand Vorstandsmitglied Zeitpunkt abwickeln besteuern dubios erlösen erzwungen massiv realisieren umfangreich unerlaubt versteuern vorzeitig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktienverkauf‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aktienverkauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Gewinn aus dem Aktienverkauf teilte die Mutter gleichmäßig auf die drei Kinder auf.
Die Zeit, 12.01.2009, Nr. 02
Die Aktienverkäufe, bei denen Gewinne abfielen, seien aber kein schlechtes Zeichen.
Der Tagesspiegel, 25.09.2004
Sieben Millionen Mark soll der Aktienverkauf für das junge Unternehmen an Kapital bringen.
o. A.: Alternative Energie. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Eigentlich sollte der Aktienverkauf zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossen sein.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.1997
Was derzeit schwerer als sinkende Gewinne auf dem Kurs lastet, sind die Aktienverkäufe von japanischen Banken, Fonds und Versicherungen.
Die Welt, 17.05.2003
Zitationshilfe
„Aktienverkauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktienverkauf>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktienurkunde
Aktienumtausch
Aktientausch
Aktienstrategie
Aktienstratege
Aktienwert
Aktienzeichnung
Aktienzertifikat
Aktin
Aktinie