Aktionärskritik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungAk-ti-onärs-kri-tik · Ak-tio-närs-kri-tik
WortzerlegungAktionärKritik

Typische Verbindungen zu ›Aktionärskritik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktionärskritik‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aktionärskritik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier liegt der Ansatzpunkt für eine durchaus ernst zu nehmende Aktionärskritik.
Die Zeit, 29.05.1964, Nr. 22
Zuvor hatte der Wella-Vorstand den Vertrag gegen teils harsche Aktionärskritik verteidigt.
Die Welt, 10.06.2004
Trotz heftiger Aktionärskritik wegen der strategischen Wende hält der Vorstand an der geplanten Hauptversammlung und ihrer Agenda unverändert fest.
Die Welt, 06.07.2002
Eisner hatte in diesem Jahr nach harter Aktionärskritik den Posten des Verwaltungsratsvorsitzenden aufgeben müssen, doch war er Unternehmenschef geblieben.
Süddeutsche Zeitung, 20.11.2004
Die Relation Grundkapital zu den Rücklagen war in den Hauptversammlungen der Hypothekenbanken Ansatzpunkt der Aktionärskritik.
Die Zeit, 15.12.1978, Nr. 51
Zitationshilfe
„Aktionärskritik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktion%C3%A4rskritik>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktionärskreis
Aktionärsklub
Aktionärsgruppe
Aktionärsclub
Aktionärsbrief
Aktionärsschützer
Aktionärsstruktur
Aktionärstreffen
Aktionärsversammlung
Aktionärsvertreter