Aktionsbündnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Aktionsbündnisses · Nominativ Plural: Aktionsbündnisse
WorttrennungAk-ti-ons-bünd-nis
WortzerlegungAktionBündnis
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

(zeitweiliger) Zusammenschluss unterschiedlicher Personen, Organisationen und Gruppen zur Durchsetzung gemeinsamer Interessen, Ziele oder Vorhaben
Kollokationen:
als Genitivattribut: der Sprecher, die Sprecherin, der Vorsitzende, der Vertreter, die Mitglieder des Aktionsbündnisses
als Aktivsubjekt: das Aktionsbündnis ruft auf, organisiert, veranstaltet, demonstriert
als Akkusativobjekt: ein Aktionsbündnis gründen, leiten, unterstützen
mit Adjektivattribut: ein breites, antifaschischtisches, lokales, landesweites Aktionsbündnis
Beispiele:
Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, aus Rechenzentren und Bibliotheken kämpfen in diesem Aktionsbündnis gemeinsam unter anderem dafür, dass im laufenden Gesetzgebungsverfahren für die weitere Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft […] die Interessen von Wissenschaft und Forschung in stärkerem Maße als bisher Gehör finden. [Der Tagesspiegel, 06.08.2004]
Es waren vor allem die Bürger der Stadt, die im Rahmen des Aktionsbündnisses »Vorpommern« in den Wochen vor der Wahl ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit setzten. [Neue Zürcher Zeitung, 20.05.2014]
Um vollen Einfluss zu entwickeln, müssen sich diese Communitys [der Deutschtürken] auf begrenzte Zeit zu einem Bündnis, nennen wir es »Aktionsbündnis Integration«, zusammenschließen und sich auf eine kurze Agenda einigen, die allein dem alltäglichen Wohl der Menschen verpflichtet ist. [Die Zeit, 25.01.2007, Nr. 05]
Das Aktionsbündnis Teufelsberg, ein Zusammmenschluß von 16 Verbänden, will gegen die Bebauung des Teufelsbergs vor Gericht ziehen. [Berliner Zeitung, 28.04.1998]
Gemeinsam ist allen eine Parteienverdrossenheit[…] – besonders in Köln, wo sich die neun Bürgerinitiativen zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen haben, das den Wahlkampf aller drei im Rathaus vertretenen Parteien mit kritischer Aufmerksamkeit begleiten wird. [Die Zeit, 23.11.1973, Nr. 48]

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›Aktionsbündnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktionsbündnis‹.

Zitationshilfe
„Aktionsbündnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktionsb%C3%BCndnis>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktionsbereich
Aktionsbasis
Aktionsausschuß
Aktionsart
aktionistisch
Aktionseinheit
aktionsfähig
Aktionsfähigkeit
Aktionsfeld
Aktionsform