Aktionsfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Aktionsfeld(e)s
WorttrennungAk-ti-ons-feld (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Aktionsfeld · ↗Aktionsradius · ↗Betätigungsfeld  ●  ↗Tummelplatz  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

abstecken ausdehnen bevorzugt definieren erweitern verlegen zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aktionsfeld‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn inzwischen ist der Irak das wichtigste Aktionsfeld für islamistische Terroristen aus vielerlei Ländern geworden.
Die Zeit, 17.02.2005, Nr. 08
Gewiss, kein Festival kann zu viele Verantwortungen tragen, zu viele Aktionsfelder ausfüllen.
Die Welt, 04.08.2001
Allerdings macht die zentrale geographische Lage Deutschlands unser Land zu einem Aktionsfeld.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.1994
Die Flammen des Balkankonflikts erloschen einstweilen im österreichisch-russischen Übereinkommen, die Aktionsfelder im Nahen Osten auseinanderzurücken.
Meyer, Henry Cord: Das Zeitalter des Imperialismus. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 4590
Parallel dazu haben auch die Veränderungen im Bereich der Sozialversicherung, des Gesundheitswesens, der Bildungspolitik sowie weiterer sozialpolitischer Aktionsfelder zunehmend Beachtung gefunden.
Recker, Marie-Luise: Sozialpolitik. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 288
Zitationshilfe
„Aktionsfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aktionsfeld>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktionsfähigkeit
aktionsfähig
Aktionseinheit
Aktionsbündnis
Aktionsbereich
Aktionsform
Aktionsforschung
Aktionsgemeinschaft
Aktionsgruppe
Aktionskatalog