Akupunkturpunkt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Akupunkturpunkt(e)s · Nominativ Plural: Akupunkturpunkte
Aussprache
WorttrennungAku-punk-tur-punkt

Typische Verbindungen zu ›Akupunkturpunkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Akupunkturpunkt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Akupunkturpunkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin und misst die Akupunkturpunkte an den Fingern und den Zehen.
Süddeutsche Zeitung, 29.10.2002
Auch der Arzt weiß, ob er den Akupunkturpunkt anpeilt oder absichtlich danebensticht.
o. A.: Die Tops und Flops der Naturmedizin. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Allerdings scheinen die speziellen Akupunkturpunkte entlang der sogenannten Meridiane weniger wichtig zu sein.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Viele Akupunkturpunkte der chinesischen Medizin sind identisch mit so genannten Triggerpunkten.
Die Welt, 30.01.2002
In aller Regel geht man von 361 Akupunkturpunkten auf 12 Körpermeridianen aus.
Bild, 14.06.2000
Zitationshilfe
„Akupunkturpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Akupunkturpunkt>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Akupunktur
akupunktieren
Akupunkteur
Akupressur
akuminös
Akustik
Akustiker
Akustikgitarre
akustisch
akusto-