Alge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alge · Nominativ Plural: Algen
Aussprache
WorttrennungAl-ge
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Alge‹ als Erstglied: ↗Algenkunde · ↗Algensalat · ↗algenartig
 ·  mit ›Alge‹ als Letztglied: ↗Bandalge · ↗Gallertalge · ↗Killeralge · ↗Wurmalge
eWDG, 1967

Bedeutung

niedere, sehr artenreiche Wasserpflanze von unterschiedlicher Gestalt und Farbe
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Alge f. niedere, ein- oder mehrzellige Pflanze, die fast ausschließlich im Wasser vorkommt. Lat. alga ‘Seegras, Seetang’ übernimmt Linné im Plur. Algae in das botanische System (1737), bei Oken mit dt. Pluralendung Algen (1815); zuvor Algen bei Goethe (ca. 1790) und Schwerdt-Alge bei Haller (1732).

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bakterie Bewuchs Cyanobakterie Einzeller Flechte Koralle Meerwasser Moos Muschel Photosynthese Pilz Plankton Qualle Schlamm Schlick Schneck Schwamm Seegras Seepocke Tang Wasserfloh Wasserpflanze abgestorben absterben abweiden bewachsen einzellig getrocknet giftig vermehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie lässt die Algen - die gesundheitsschädlich sein können - extrem schnell wachsen.
Bild, 23.06.2000
Die Schalen der Algen bleiben nach deren Absterben als mikroskopische Fossilien erhalten.
Der Tagesspiegel, 22.03.2000
Sie nähren sich mehr von Algen als die bekannteren Arten.
Dathe, Heinrich: Wegweiser durch den Tierpark, Berlin: OV 1976, S. 3
An seinem Kinn hatte sich ein grüner Bart aus Algen gesammelt.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 18
Auf diese Weise kommen mannigfache Überleitungen zu den Algen zustande.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 179
Zitationshilfe
„Alge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alge>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alg
Alfenid
Alfanzerei
alfanzen
Alfanz
Algebra
Algebraaufgabe
algebraisch
Algebraisierung
algenartig