Alkoholpegel

WorttrennungAl-ko-hol-pe-gel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Alkoholspiegel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Blut Promille steigend testen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alkoholpegel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen Abend hin sei der Alkoholpegel bei beiden stetig gestiegen.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.1994
Mit wachsendem Alkoholpegel wird aus dem larmoyanten oder krakeligen Franz eine willenlose Masse.
Die Welt, 23.02.2005
Zum Abend hin bauen sich Aggression und Alkoholpegel stetig auf.
Die Zeit, 02.11.2005, Nr. 44
Je nach Alkoholpegel und psychischer Verfassung können die Emotionen überschwappen.
Süddeutsche Zeitung, 07.09.1996
Nach etlichen weiteren halben Litern hatte er sich dem Alkoholpegel der Masse angepasst.
Der Tagesspiegel, 03.08.2004
Zitationshilfe
„Alkoholpegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alkoholpegel>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alkoholometer
Alkoholnachweis
Alkoholmissbrauch
Alkoholmeßgerät
alkohollöslich
Alkoholprobe
Alkoholproblem
Alkoholrausch
Alkoholspiegel
Alkoholstimmung