Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Alkoholproblem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Alkoholproblems · Nominativ Plural: Alkoholprobleme
Worttrennung Al-ko-hol-pro-blem · Al-ko-hol-prob-lem
Wortzerlegung Alkohol Problem

Typische Verbindungen zu ›Alkoholproblem‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alkoholproblem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Alkoholproblem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher versuchten die Teilnehmer, sich bei ihren Alkoholproblemen mitfühlend zu unterstützen. [C't, 1999, Nr. 5]
Seit Jahren schon ist die Zahl der Deutschen mit Alkoholproblemen hoch. [Die Zeit, 09.11.2012, Nr. 42]
Hinter ihm liegen erst später eingestandene Alkoholprobleme als älterer Teenager. [Die Zeit, 28.03.2012 (online)]
Zu allem Überfluss hat der Club auch noch ein "Alkoholproblem". [Die Zeit, 10.01.2007 (online)]
Ein Jahr später heirateten sie, aber nach drei Jahren scheiterte die Ehe an seinen Alkoholproblemen. [Die Zeit, 22.07.2002, Nr. 29]
Zitationshilfe
„Alkoholproblem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alkoholproblem>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alkoholprobe
Alkoholpegel
Alkoholometer
Alkoholnachweis
Alkoholmissbrauch
Alkoholrausch
Alkoholspiegel
Alkoholsteuer
Alkoholstimmung
Alkoholsucht