Alkoholsteuer, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alkoholsteuer · Nominativ Plural: Alkoholsteuern
Aussprache [alkoˈhoːlʃtɔɪ̯ɐ]
Worttrennung Al-ko-hol-steu-er
Wortzerlegung AlkoholSteuer2
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

vom Staat erhobene Abgabe auf Alkohol, alkoholhaltige Getränke und andere Produkte, die Alkohol enthalten   Zum 1. Januar 2018 ersetzte in Deutschland die Alkoholsteuer die bis dahin erhobene Branntweinsteuer.
Beispiele:
Die wichtigsten staatlichen Regulierungen zugunsten einer gesünderen Gesellschaft liefen bisher über Tabak‑ und Alkoholsteuern, Warnhinweise oder abschreckende Bilder auf Zigarettenschachteln sowie Rauchverbote. [Der Standard, 03.03.2016]
Die Alkopopsteuer, Biersteuer und Schaumweinsteuer würden wohl besser mit der ergiebigeren Branntweinsteuer zu einer allgemeinen Alkoholsteuer zusammengelegt. [Alexander Dilger, 12.09.2014, aufgerufen am 28.04.2016]
Zusammen mit dem Monopol wird auch das Wort Branntwein, das – ursprünglich nur für Weingetränke verwendet – zumindest im Paragrafendeutsch Synonym für alle Spirituosen war, verschwinden. Aus der Branntweinsteuer wird die Alkoholsteuer. [Süddeutsche Zeitung, 29.11.2012]
Seitdem im August 1984 [in Italien] die Alkoholsteuer und damit alle Kontrollen für Methylalkohol aufgehoben worden waren, war bei einem Preis von umgerechnet weniger als einer Mark pro Liter der Zusatz von Methylalkohol ein billiges und einfaches Mittel, schwache Weine alkoholreich und haltbarer zu machen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]]
Einem erhöhten Alkoholkonsum kann jedoch vorgebeugt werden: durch eine Verminderung des Alkoholangebots – Möglichkeiten dafür wären z. B. Erhöhung der Alkoholsteuer, Verbilligung alkoholfreier Getränke, Verbot des Alkoholverkaufs in Autobahnraststätten und Tankstellen, Alkoholverbot in den Betrieben während der Arbeitszeit, weniger Werbung für alkoholische Getränke. [Feuerlein, Wilhelm u. Dittmar, Franz: Wenn Alkohol zum Problem wird, Stuttgart: Thieme 1978, S. 49]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Alkoholsteuer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alkoholsteuer‹.

Zitationshilfe
„Alkoholsteuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alkoholsteuer>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alkoholspiegel
Alkoholrausch
Alkoholproblem
Alkoholprobe
Alkoholpegel
Alkoholstimmung
Alkoholsucht
alkoholsüchtig
Alkoholsüchtige
Alkoholsünder