Alleinfinanzierung

WorttrennungAl-lein-fi-nan-zie-rung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Finanzierung durch eine einzige Person, Behörde o. Ä.

Verwendungsbeispiele für ›Alleinfinanzierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht gelöst würde das Problem der Alleinfinanzierung durch Berlin etwa damit, dass kleinere Institutionen aufgegeben würden.
Die Zeit, 03.04.2000, Nr. 14
In vielen Fällen übersteigen die Kosten größerer Rüstungsvorhaben die Möglichkeiten der meisten Mitgliedsstaaten zur Alleinfinanzierung.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Zitationshilfe
„Alleinfinanzierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alleinfinanzierung>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alleinerziehende
alleinerziehend
Alleinerbe
Alleineigentümer
Alleineigentum
Alleinflug
Alleingang
Alleingänger
Alleingesellschafter
Alleinhandel