Alleingang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAl-lein-gang
WortzerlegungalleinGang1
eWDG, 1967

Bedeutung

Einzelleistung
Beispiele:
der kühne Alleingang des Bergsteigers
Sportein Tor im Alleingang erzielen
übertragen
Beispiel:
der Alleingang des Ministers

Thesaurus

Synonymgruppe
(im) Alleingang · nicht (untereinander) abgestimmt · ohne Absprache
Assoziationen
  • (sich) nicht absprechen · (sich) nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen · jeder für sich agieren · unkoordiniert vorgehen
  • (der) erste sein (der ...) · (ein) Zeichen setzen · (eine) Vorreiterrolle übernehmen · (etwas) als erster tun · ↗vorangehen  ●  (die) Blaupause liefern (für)  fig. · etwas Neues wagen  floskelhaft · ↗vorpreschen  negativ
  • (ganz) alleine · ↗einzeln · für sich · im Alleingang · ohne fremde Hilfe · ↗selber · ↗solo
  • funktioniert nur (+ Ortsergänzung)  ●  ↗Insellösung  Hauptform, fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Energiesteuer Mittellinie Neigung Sonderweg amerikanisch-britisch außenpolitisch ballern besiegen bewältigen bezwingen durchsetzen durchziehen einführen einspielen entschließen erledigen erlegen handelspolitisch militärisch national proben riskant schießen sehenswert unabgestimmt unternehmen vorpreschen wagen warnen Ökosteuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alleingang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diesen Bereich im Alleingang bewältigen zu wollen, wäre jedoch nicht nur angesichts der Knappheit der zur Verfügung stehenden Zeit vermessen.
Hijiya-Kirschnereit, Irmela: Selbstentblößungsrituale, Wiesbaden: Steiner 1981, S. 137
Natürlich müssen die Vereinigten Staaten bereit sein, notfalls im Alleingang zu handeln.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1995]
Die ersten Versuche, die du im Alleingang unternimmst, mißglücken meistens.
Braun, Anne u. Nell, Edith: Man muß sich nur zu helfen wissen, Leipzig: Verl. für die Frau 1971, S. 21
Ein Alleingang eines der 4 Staaten steht derzeit nicht zur Diskussion.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20450
Ein Mann seiner Klasse ist in der Lage, das Spiel im Alleingang zu entscheiden ", erklärt Doll.
Die Welt, 30.04.2005
Zitationshilfe
„Alleingang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alleingang>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alleinflug
Alleinfinanzierung
Alleinerziehende
alleinerziehend
Alleinerbe
Alleingänger
Alleingesellschafter
Alleinhandel
Alleinhändler
Alleinherr