Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Alleinverantwortung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alleinverantwortung · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Al-lein-ver-ant-wor-tung
Wortzerlegung allein Verantwortung

Verwendungsbeispiele für ›Alleinverantwortung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher hat sie denn auch ihre Alleinverantwortung erfolgreich verteidigen können. [Die Zeit, 07.02.1983, Nr. 06]
Selbst wenn die beteiligten Beamten und der Arzt pflichtgemäß gehandelt haben, wird ihnen nun die Alleinverantwortung zugeschoben. [Die Welt, 07.01.2005]
Die Alleinverantwortung des Bundes für eine kulturelle Einrichtung ist also grundsätzlich weder nötig noch hilfreich. [Die Welt, 08.06.2000]
Von einer Alleinverantwortung des Deutschen Reiches, die bisher herrschende Meinung unter Historikern war, kann in seinen Augen keine Rede sein. [Die Zeit, 08.10.2013 (online)]
Strebt er, der als einer unter anderen ins Direktorium zurückkehren soll, abermals die künstlerische Alleinverantwortung an? [Die Zeit, 17.08.1962, Nr. 33]
Zitationshilfe
„Alleinverantwortung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alleinverantwortung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alleinverantwortlichkeit
Alleinuntermiete
Alleinunterhalter
Alleintäter
Alleinstellungsmerkmal
Alleinverdiener
Alleinverkauf
Alleinverschulden
Alleinvertreter
Alleinvertretung