Allergiker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Allergikers · Nominativ Plural: Allergiker
Aussprache
WorttrennungAl-ler-gi-ker · All-er-gi-ker
WortzerlegungAllergie-iker

Typische Verbindungen zu ›Allergiker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Allergiker‹.

Verwendungsbeispiele für ›Allergiker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch für Kinder von Allergikern ist der neue Test geeignet.
Bild, 25.09.2004
Denn allein unter Kindern hat sich die Zahl der Allergiker in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt.
Süddeutsche Zeitung, 15.04.2003
Der Frühling geht ordnungsgemäß ab, ist also nichts für Allergiker.
Die Zeit, 03.07.2013, Nr. 23
An direkten Kosten verursache ein Allergiker in der EU etwa 630 Euro pro Jahr.
Die Welt, 19.05.2005
Lebensmittel, die aus der ganzen Bohne hergestellt werden, bergen zumindest für Allergiker ein erhöhtes Risiko.
o. A. [helf]: Soja. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Zitationshilfe
„Allergiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Allergiker>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Allergietest
Allergieschock
Allergiepaß
Allergie
allergeringst
allergisch
allergnädigst
Allergologe
Allergologie
Allergose