Allerweltsmittel

Worttrennung Al-ler-welts-mit-tel
Wortzerlegung allerwelts- Mittel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Mittel, das gegen alles Mögliche gut ist

Verwendungsbeispiele für ›Allerweltsmittel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die meisten Eltern gäbe es spätnachmittags und abends keine ruhige Minute ohne das Allerweltsmittel Fernsehen. [Die Zeit, 22.11.1974, Nr. 48]
Seit Jahren sammelt das Team um Rothwell Daten, die das Allerweltsmittel in einem neuen Licht erscheinen lassen. [Die Zeit, 12.06.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Allerweltsmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Allerweltsmittel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Allerweltskerl
Allerweltsheilmittel
Allerweltsgesicht
Allerweltsgeschmack
Allerseelen
Allerweltspflanze
Allerweltswort
Allerwerteste
Allerwichtigste
Allesbrenner