Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Allgemeinverbindlichkeitserklärung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Allgemeinverbindlichkeitserklärung · Nominativ Plural: Allgemeinverbindlichkeitserklärungen
Worttrennung All-ge-mein-ver-bind-lich-keits-er-klä-rung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Verfügung der Verwaltungsbehörde, die den Geltungsbereich eines Tarifvertrages auf noch nicht tariflich gebundene Arbeitnehmer und -geber ausdehnt

Typische Verbindungen zu ›Allgemeinverbindlichkeitserklärung‹ (berechnet)

erleichtert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Allgemeinverbindlichkeitserklärung‹.

Zitationshilfe
„Allgemeinverbindlichkeitserklärung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Allgemeinverbindlichkeitserkl%C3%A4rung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Allgemeinverbindlichkeit
Allgemeinsymptom
Allgemeinsprache
Allgemeinpraxis
Allgemeinplatz
Allgemeinverfügung
Allgemeinverständlichkeit
Allgemeinwissen
Allgemeinwohl
Allgemeinzustand