Allianzpartner, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Allianzpartners · Nominativ Plural: Allianzpartner
Worttrennung Al-li-anz-part-ner

Typische Verbindungen zu ›Allianzpartner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Allianzpartner‹.

Verwendungsbeispiele für ›Allianzpartner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es steht in den nächsten Jahren für die Allianzpartner viel auf dem Spiel.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]
Auf diese Weise werde die ganze Verantwortung den Allianzpartnern aufgebürdet, und das habe auf die Dauer niemand sehr gern.
Die Zeit, 12.02.1962, Nr. 07
Die Zeit aber dränge, auch andere Konkurrenten suchten nach Allianzpartnern.
Die Welt, 25.03.2000
Gemeinsam mit dem amerikanischen Allianzpartner United analysiere man aber weiter den Markt.
Der Tagesspiegel, 11.01.2000
Von den anderen Allianzpartnern, darin sind sich Genscher und Wörner ausnahmsweise einmal einig, sind ernsthafte Entwürfe kaum zu erwarten, am allerwenigsten von den Franzosen.
Der Spiegel, 20.07.1987
Zitationshilfe
„Allianzpartner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Allianzpartner>, abgerufen am 25.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Allianzfreiheit
Allianz
allhier
Allheit
Allheilmittel
Allianzwappen
Allicin
Alligation
Alligator
Alligatorenfarm