Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Alltagskompetenz, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alltagskompetenz · Nominativ Plural: Alltagskompetenzen
Worttrennung All-tags-kom-pe-tenz
Wortzerlegung Alltag Kompetenz

Typische Verbindungen zu ›Alltagskompetenz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alltagskompetenz‹.

Einschränkung eingeschränkt

Verwendungsbeispiele für ›Alltagskompetenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei konnten Menschen aus intellektuellen Berufen sich auch bei einem teilweisen Abbau ihre Alltagskompetenz länger bewahren. [Die Welt, 18.06.1999]
Sinnvoller seien sozialtherapeutische Zwangsbehandlungen wie Weiterbildung, Bildung von Alltagskompetenz oder therapeutische Wohngemeinschaften. [Süddeutsche Zeitung, 28.01.1997]
Zitationshilfe
„Alltagskompetenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alltagskompetenz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alltagskommunikation
Alltagskleidung
Alltagskleid
Alltagshilfe
Alltagshandeln
Alltagskram
Alltagskultur
Alltagsleben
Alltagsmaske
Alltagsmensch