Allvater, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung All-va-ter
Wortzerlegung allVater
eWDG, 1967

Bedeutung

Religion Gott

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Allmächtiger · Allvater · Der Ewige · ↗Gott · ↗Herrgott · ↗Schöpfer · Urschöpfer · ↗Weltenlenker  ●  lieber Gott (Anrede)  ugs., Kindersprache
Oberbegriffe
  • Fabelwesen · Fantasiegeschöpf · Phantasiegeschöpf · übernatürliches Wesen
Religion
Synonymgruppe
Allvater · Grimnir · Odin · Wotan · grauer Wanderer
Oberbegriffe
  • Gott · ↗Gottheit · göttliches Wesen · übernatürliches Wesen
Assoziationen
  • Inländer · ↗Teutone  ●  Deutscher  Hauptform · Bio-Deutscher  ugs., Jargon · ↗Boche  derb, franz. · ↗Fritz (engl. mil., veraltend)  derb · ↗Germane  ugs., scherzhaft-ironisch · Gummihals  derb, schweiz. · ↗Kraut  derb, engl. · Mof (niederl.)  derb · ↗Piefke  derb, österr. · Preiß  ugs., bair. · Saupreiß  derb, bair.

Verwendungsbeispiele für ›Allvater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuvor jedoch hängt alle Entscheidungsmacht am amtierenden Allvater der Festspiele.
Die Zeit, 29.05.2000, Nr. 22
Als Allvater noch mit Augenklappe und Speer herumlief und nicht so aussah wie der - freilich erstaunliche virile - Robert Hale.
Die Welt, 21.03.2001
Zitationshilfe
„Allvater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Allvater>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alluvium
Alluvion
alluvial
Allusion
Allüre
allweg
allweihnachtlich
allweil
allweile
Allwetterjäger