Alpenpanorama, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAl-pen-pa-no-ra-ma
WortzerlegungAlpenPanorama

Typische Verbindungen zu ›Alpenpanorama‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Blick atemberaubend genießen grandios herrlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alpenpanorama‹.

Verwendungsbeispiele für ›Alpenpanorama‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwischendurch wird immer wieder angehalten, damit Fotos von der Lok mit dem Alpenpanorama aufgenommen werden können.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2000
Im Fernsehen, auf 3sat, hilft die Sendung Alpenpanorama, die Sehnsucht zu stillen.
Die Zeit, 24.02.2000, Nr. 9
Der schöne Genfer See mit Alpenpanorama liegt direkt vor der Haustür.
Die Welt, 15.01.2000
Obwohl das Alpenpanorama dieses Stückchen Erde fest zusammenhält, liegt der Süden vor der Tür.
Bild, 11.06.2003
Zunächst präsentieren sie die »Faszination des Rätsels Hitler« im »prächtigen Ambiente« eines »einzigartigen Alpenpanoramas«.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Alpenpanorama“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alpenpanorama>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alpenmurmeltier
Alpenmatte
Alpenkonvention
Alpenkette
Alpenjäger
Alpenpass
Alpenrand
Alpenraum
Alpenregion
Alpenrepublik