Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Altbaumodernisierung

Worttrennung Alt-bau-mo-der-ni-sie-rung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Modernisierung von Altbauten, von Altbauwohnungen

Typische Verbindungen zu ›Altbaumodernisierung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altbaumodernisierung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Altbaumodernisierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überleben wird hingegen das Instrument der Altbaumodernisierung; denn es findet fast nur Zustimmung. [Die Zeit, 08.01.1979, Nr. 02]
Die Abgeordneten sprachen sich zudem für eine stärkere gleichzeitige Ausweitung der Altbaumodernisierung aus. [Der Tagesspiegel, 28.11.2002]
Bei der Altbaumodernisierung gelten diese Normen nur unter bestimmten Voraussetzungen und nicht im gleichen Umfang. [Die Welt, 17.12.1999]
Erstmals soll es nach dem neuen Gesetz auch möglich sein, durch Zuschüsse zur Altbaumodernisierung neue Belegungsrechte zu schaffen. [Süddeutsche Zeitung, 21.04.1994]
Das Thema wurde jedoch brisant durch die Altbaumodernisierungen in den neuen Bundesländern, die bis Ende letzten Jahres steuerlich stark gefördert waren. [Die Welt, 15.12.1999]
Zitationshilfe
„Altbaumodernisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altbaumodernisierung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altbaukomplex
Altbauer
Altbau
Altazimut
Altauto
Altbausanierung
Altbausubstanz
Altbauwohnung
Altberliner
Altbesitz