Altentagesstätte

WorttrennungAl-ten-ta-ges-stät-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Tagesstätte für alte Menschen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rund 100 Senioren gehören zu den täglichen Besuchern der Altentagesstätte.
Süddeutsche Zeitung, 03.04.1997
Die anderen Bewohner wurden zunächst im Großraumrettungswagen der Feuerwehr, später in einer Altentagesstätte, die extra geöffnet worden war, untergebracht.
Die Welt, 29.12.1999
Ein Fürsorger vom Roten Kreuz empfahl ihr, in einer Altentagesstätte Gesellschaft zu suchen.
Die Zeit, 02.10.1964, Nr. 40
Als praktischen Vorschlag hat er noch nachgereicht, dass man schließlich künftig aus Kindergärten Altentagesstätten machen könne.
Der Tagesspiegel, 16.04.2004
Das Einkaufszentrum mit Einzelhandelsgeschäften, Kaufhaus und Kino ist ebenso leicht zu erreichen wie Behörden und Bücherhalle, Altentagesstätte und Schwimmbad.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Altentagesstätte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altentagesstätte>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altenstift
Altenpfleger
Altenpflegeheim
Altenpflege
Altennachmittag
Altenteil
Altenteiler
Altenwohnheim
Altenwohnung
älter