Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Alternativbewegung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Alternativbewegung · Nominativ Plural: Alternativbewegungen
Worttrennung Al-ter-na-tiv-be-we-gung
Wortzerlegung alternativ Bewegung2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Protest- und Reformbewegung (seit Beginn der 70er-Jahre des 20. Jahrhunderts), die sich als Alternative zu Kultur und Wertordnung der bürgerlichen Gesellschaft versteht

Thesaurus

Synonymgruppe
Alternativbewegung · Neue Soziale Bewegung
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Alternativbewegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alternativbewegung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alternation
Alternat
Alternanz
Alternant
Alterität
Alternative
Alternativenergie
Alternativentwurf
Alternativfrage
Alternativkonzept