Altersentlastung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Altersentlastung · Nominativ Plural: Altersentlastungen
Worttrennung Al-ters-ent-las-tung
Wortzerlegung AlterEntlastung

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Altersentlastung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Beitragszuschlag zur Altersentlastung wie in der PKV könnte auch für die gesetzlich Kassenversicherten vorgeschrieben werden.
Die Welt, 18.12.2000
Nach der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) protestiert auch der Deutsche Lehrerverband Hamburg gegen die geplante Streichung der Altersentlastung durch die Schulbehörde.
Die Welt, 05.03.1999
Zwei Anbieter, die Hallesche-Nationale und die Central Krankenversicherung, offerieren zumindest dynamisch ansteigende Altersentlastungen.
Die Zeit, 15.05.1995, Nr. 20
Zitationshilfe
„Altersentlastung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altersentlastung>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alterseinkünftegesetz
Alterseinkommen
Altersdurchschnitt
Altersdisposition
Altersdiskriminierung
Alterserkrankung
Alterserscheinung
altersfeindlich
Altersfleck
Altersforschung