Altersteilzeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Altersteilzeit · Nominativ Plural: Altersteilzeiten · wird selten im Plural verwendet
WorttrennungAl-ters-teil-zeit
WortzerlegungAlterTeilzeit
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

(der Schaffung neuer Arbeitsplätze oder der Beschäftigungssicherung dienende) verkürzte Arbeitszeit für ältere Arbeitnehmer vor der Verrentung
Beispiele:
Als Ersatz für den bisherigen Vorruhestand gibt es künftig eine »Altersteilzeit«: ArbeitnehmerInnen ab 58 Jahre können nach Tarifvertrag oder Vereinbarung mit ihrem Chef bei halbierter Arbeitszeit etwa 70 Prozent ihres letzten Nettolohnes erhalten und in der Rentenversicherung auf der Basis von 90 Prozent ihrer letzten Bezüge geführt werden. [die tageszeitung, 21.12.1988]
Opel hat mit Betriebsrat und Gewerkschaft eine umfassende Sozialvereinbarung getroffen. Dadurch sollen Personal und Arbeitskosten in den deutschen Werken abgebaut werden. In der Vereinbarung werden den Beschäftigten unter anderem Vorruhestand und Altersteilzeit angeboten. [Spiegel, 15.12.2017 (online)]
Die staatliche geförderte Altersteilzeit ist abgeschafft, ebenso das alte Vorruhestandsgesetz, das schon 58-Jährigen den Ausstieg aus dem Berufsleben relativ leicht machte. [Süddeutsche Zeitung, 07.10.2017]
Die Altersteilzeit hatte nie einen positiven Effekt auf die Arbeitslosigkeit. Darüber seien sich alle Ökonomen einig […]. [Neue Zürcher Zeitung, 09.05.2017]
Mit jenen, die nicht zur neuen Redaktion gehören werden, sollen etwa Abfindungslösungen oder Altersteilzeiten verhandelt werden – Kündigungen sind wahrscheinlich. [Süddeutsche Zeitung, 28.10.2016] ungewöhnl. Pl.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: geförderte, tarifliche Altersteilzeit
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Tarifvertrag, die Regelung, Vereinbarung zur Altersteilzeit; der Rechtsanspruch auf Altersteilzeit; Beschäftigte in Altersteilzeit
als Genitivattribut: Inanspruchnahme, Fortentwicklung, Regelung, Ausgestaltung der Altersteilzeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfindung Abfindungsprogramm Altersrente Arbeitszeitkonto Arbeitszeitmodell Arbeitszeitverkürzung Aufhebungsvertrag Beschäftigungssicherung Betriebsrente Betriebsvereinbarung Blockmodell Fluktuation Frühpensionierung Frührente Frühverrentung Inanspruchnahme Jobbörse Rechtsanspruch Regelunge Rentenabschlag Tarifvertrag Teilrente Teilzeit Teilzeitarbeit Teilzeitbeschäftigte Vorruhestand Vorruhestandsregelung Vorruhestandsregelunge verbessert Überstundenabbau

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altersteilzeit‹.

Zitationshilfe
„Altersteilzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altersteilzeit>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altersstufe
Altersstruktur
Altersstil
Altersstarrsinn
Altersstar
Altersturnen
Altersunterschied
Altersversicherung
Altersversorgung
Altersverteilung