Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Altertumsmuseum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Altertumsmuseums · Nominativ Plural: Altertumsmuseen
Aussprache 
Worttrennung Al-ter-tums-mu-se-um
Wortzerlegung Altertum Museum
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
einen Fund im Altertumsmuseum abliefern
bildlich
Beispiel:
spöttischaus seiner Wohnung ein Altertumsmuseum machen

Verwendungsbeispiele für ›Altertumsmuseum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist beileibe keine Barbarei; auch der Freund der Antike ist kein Feind der Altertumsmuseen. [Die Zeit, 20.03.1958, Nr. 12]
Zitationshilfe
„Altertumsmuseum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altertumsmuseum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altertumskunde
Altertumsforschung
Altertumsforscher
Altertum
Alterszuschlag
Altertumssammler
Altertumssammlung
Altertumsschatz
Altertumswert
Altertumswissenschaft