Altkanzler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Altkanzlers · Nominativ Plural: Altkanzler
WorttrennungAlt-kanz-ler (computergeneriert)
WortzerlegungaltKanzler

Thesaurus

Synonymgruppe
Altbundeskanzler · Altkanzler · Ex-Bundeskanzler · ↗Ex-Kanzler · ehemaliger Bundeskanzler
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Altkanzler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abhörprotokoll Akte Bundeskanzlerin CDU-Chef CDU-Chefin CDU-Ehrenvorsitzende CDU-Spendenaffäre CDU-Vorsitzende Ehefrau Ehrenbürger Ehrenvorsitzende Ermittlungsverfahren Gattin Gauck-Behörde Getreue Sammelaktion Spendenaffäre Spendenaktion Spendenskandal Stasi-Akt Stasi-Akte Stasi-Unterlage Untreue Verdienst Vernehmung Vertrauter Vorladung ZEIT-Herausgeber gratulieren würdigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altkanzler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Altkanzler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie arbeite jetzt wieder an einem Film über den Altkanzler.
Die Zeit, 03.10.2013 (online)
Und er endet mit der herzzerreißenden Bitte, der Altkanzler möge doch sein Ansehen weiter einsetzen für unser Land.
Die Welt, 09.12.2005
So wird der Altkanzler seinen Ruf nicht rehabilitieren, so macht er sich lächerlich.
Der Tagesspiegel, 22.06.2001
Mit gesenktem Kopf bahnt sich der Altkanzler den Weg durch den Wald der Kameras.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1999
Wie einst im Amt erscheint der Altkanzler dann mit dicken Mappen, diskutiert Probleme, verteilt Arbeit.
Der Spiegel, 14.11.1983
Zitationshilfe
„Altkanzler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altkanzler>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
altjüngferlich
Altjahrsabend
Altjahrestag
Altjahresabend
Altjahrabend
Altkatholik
altkatholisch
Altkatholizismus
altkirchlich
Altklarinette