Altstadtviertel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Altstadtviertels · Nominativ Plural: Altstadtviertel
Worttrennung Alt-stadt-vier-tel
Wortzerlegung Altstadt Viertel2

Typische Verbindungen zu ›Altstadtviertel‹ (berechnet)

beliebt istanbuler madrider moslemisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altstadtviertel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Altstadtviertel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Altstadtviertel ist unversehrt erhalten geblieben und wird vom Autoverkehr völlig freigehalten. [Der Tagesspiegel, 11.07.2004]
Erstmals wurde am Mittag das Altstadtviertel Basta im Zentrum Beiruts angegriffen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]]
Baulücken entstehen, Nachbarhäuser wanken, das Altstadtviertel verschwindet Stück um Stück. [Die Zeit, 15.11.2010, Nr. 46]
Ebenfalls sehr begehrt sind Lagen rund um Hochschulen, zumal in gewachsenen Altstadtvierteln. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.1998]
Besonders im verwinkelten Altstadtviertel sind die kunstvoll gemauerten und mit geometrischen Mustern verzierten Fassaden zu bewundern. [Der Tagesspiegel, 03.12.1999]
Zitationshilfe
„Altstadtviertel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altstadtviertel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Altstadtsanierung
Altstadtkern
Altstadtgasse
Altstadt
Altsprachler
Altstandort
Altstar
Altsteinzeit
Altstimme
Altstoff