Alttier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAlt-tier (computergeneriert)
WortzerlegungaltTier
eWDG, 1967

Bedeutung

Jägersprache Muttertier, Hochwildtier nach dem ersten Setzen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das könnte "Der Hirsch steht beim brunftigen Alttier und schreit" sein.
Die Welt, 29.09.2003
Vor allem türkische Schlachter kaufen die Lämmer und Alttiere auf.
Die Welt, 07.08.2000
Noch Stunden nach der Fällaktion kreisten die Alttiere über den zerstörten Horsten, suchten ihren Nachwuchs.
Bild, 26.05.2000
Bei Gefahr und Schneesturm bilden die Alttiere einen Schutzring um die Kälber.
Dathe, Heinrich: Wegweiser durch den Tierpark, Berlin: OV 1976, S. 77
Darin wurden einige im Sommer und Herbst gefangene Jungwölfe sowie mehrere Alttiere untergebracht.
Die Zeit, 15.12.1955, Nr. 50
Zitationshilfe
„Alttier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alttier>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
alttestamentlich
Alttestamentler
alttestamentarisch
Altstoffsammlung
Altstoff
altüberkommen
altüberliefert
Altus
Altvater
altväterisch