Altvogel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Altvogels · Nominativ Plural: Altvögel
WorttrennungAlt-vo-gel
WortzerlegungaltVogel

Typische Verbindungen zu ›Altvogel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Altvogel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Altvogel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Altvögel finden in den Grüngebieten der Stadt in jedem Fall ein reichhaltiges Angebot vor, sagt die Wissenschaftlerin.
Der Tagesspiegel, 26.01.2003
Mit den sieben Berliner Altvögeln leben jetzt insgesamt 13 Humboldtpinguine in der neuen Anlage an der Rückseite des Pinguin-Robben-Komplexes.
Die Welt, 08.11.2004
Die Altvögel von den Höhen aber würden die neu entstehenden Reviere nie annehmen, sie bleiben ihrem Standort treu.
Die Zeit, 01.02.1993, Nr. 05
Die Altvögel füttern ihre Jungen auch außerhalb des Nestes weiter.
Bild, 13.05.2002
Seit Jahren machen die vier Altvögel, die ihre sieben Jungen im Gefolge haben, auf ihrer Winterreise hier wochenlang Station.
Die Zeit, 25.01.1993, Nr. 04
Zitationshilfe
„Altvogel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Altvogel>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
altvertraut
Altvertrag
Altverleger
altväterlich
altväterisch
Altvordere
Altwagen
Altware
Altwarenhandel
Altwarenhändler