Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aluminiumblech

Grammatik Substantiv
Worttrennung Alu-mi-ni-um-blech
Wortzerlegung Aluminium Blech
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

dünn ausgewalztes Aluminium

Verwendungsbeispiele für ›Aluminiumblech‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich entstand ein dreiteiliges Modell auf dünnem Aluminiumblech bemalt mit der neuen Farbe. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.1996]
Diese Arbeit – ein Tunnel aus verflochtenen Aluminiumblechen – verstehe ich als Diskurs. [Die Welt, 07.03.2001]
Nach dem Lösen des bestrahlten Aluminiumbleches in Salzsäure strahlte das entwickelte Gas, die Flüssigkeit dagegen nicht. [Pietsch, Herward: Er bleibt Vorbild der lernenden Jugend. In: Forum, 21.08.1958, S. 447]
Vor den Blicken neugieriger Passanten ist sie abgeschirmt durch mannshohes Aluminiumblech. [Süddeutsche Zeitung, 18.03.2000]
Die äußere Hülle bestand aus gasdicht gefalzten und vernieteten Aluminiumblechen, eine überaus revolutionäre Idee. [Die Zeit, 26.08.2013, Nr. 34]
Zitationshilfe
„Aluminiumblech“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aluminiumblech>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aluminiumbecher
Aluminium
Aluhut
Alufolie
Alufelge
Aluminiumbronze
Aluminiumdraht
Aluminiumfarbe
Aluminiumfolie
Aluminiumgefäß